Ein Hosenträger-Style-Guide

Urkel mag witzig sein, aber die komödiantische Fernsehfigur, die hoch taillierte Hosen mit kurzen Hosenträgern kombiniert, ist sicher nicht modisch. Um eine ähnliche Fehlfunktion in der Garderobe zu vermeiden, lassen Sie uns in das Wie und Warum des Tragens von Hosenträgern eintauchen. Dieses Accessoire für formelle Anlässe erlebt ein großes Comeback, und das aus gutem Grund. Sie sind funktional und verleihen alltäglichen Anzughosen und Button-up-Hemden eine einzigartige Ausstrahlung.

Ein Outfit mit Hosenträgern stylen

Wenn Sie nicht auf Gürtel stehen oder Ihre Anzughose keine Schlaufen hat, sind Hosenträger die ideale Wahl, um Ihre Hose sicher an ihrem Platz zu halten. Manche betrachten Hosenträger als etwas eleganter als einen Gürtel, was sie zu einer perfekten Option für besondere Anlässe wie Hochzeiten, Abschlussbälle oder Smoking-Dinner macht.

Trendige Männer und Frauen tragen jetzt Hosenträger als Teil einer alltäglichen Arbeitsanzugkombination, um ihrem Look ein eklektisches, zurückgeworfenes Gefühl zu verleihen. Hosenträger verlängern auch den Oberkörper und verleihen ihm optische Höhe.

Wie andere Accessoires auch, gibt es Hosenträger in einer Vielzahl von Farben und Stilen, so dass Sie sie mit Ihren Outfits kombinieren und anpassen können.

Hosenträger mit einem Anzug kombinieren

Bevor Sie sich für ein Paar Hosenträger entscheiden, sollten Sie sich fragen, ob sie mit Ihrem Anzug harmonieren oder herausstechen sollen. Einige Ballbesucher bevorzugen es, Hosenträger als auffälliges, farbenfrohes Statement-Stück zu verwenden. Geschäftsleute wählen in der Regel einen dezenteren Ansatz.

Hosenträger gibt es in allen erdenklichen Farben und Mustern, auch in neutralen Tönen. Denken Sie daran, Ihre Hosenträger ähnlich wie eine Krawatte abzustimmen. Sie sollen einen Kontrast zu Ihrem Hemd bilden, aber gut mit der Farbe Ihrer Hose und Ihres Jacketts harmonieren. Zum Beispiel würde ein grauer Anzug mit einem hellblauen Hemd großartig mit marineblauen Hosenträgern und einer Krawatte in Grau und Marineblau aussehen. Aber auch weiße Hosenträger können zu vielem passen.

Im Zweifelsfall funktionieren Hosenträger im gleichen Farbton wie Ihre Hose und Ihr Sakko immer. Einige Modelle sind zweifarbig, mit einem eleganten Lederakzent in der Nähe der Taille, die leicht mit Ihren Schuhen koordiniert werden können.

Und ja, Sie können Hosenträger mit oder ohne Sakko tragen, je nach Ihrer persönlichen Vorliebe und dem Anlass. Es liegt ganz an Ihnen!

Die Wahl der richtigen Hosenträgergröße

Dieses Accessoire ist keine Einheitsgröße. Achten Sie auf die Länge, besonders wenn Sie groß sind oder einen runden Bauch haben. Sie wollen die längste verfügbare Option für einen bequemen Sitz über den Schultern und dem Oberkörper. Natürlich sind Hosenträger verstellbar, was es einfach macht, sie genau richtig einzustellen.

Die gängigste Größe ist 46″ lang und 1 3/8″ breit, laut The Modest Man. Längere Längen und breitere Breiten sind verfügbar, um großen und großen Trägern mehr Komfort zu bieten, während sie proportional zu ihrem Körper aussehen. Ebenso sind schmale Weiten, bis zu 1″, für zierliche Gestalten erhältlich.

Befestigen von Hosenträgern an der Hose

Hosenträger gibt es in zwei Ausführungen: zum Anknöpfen und zum Anstecken. Werfen Sie einen Blick auf das Innenfutter Ihres Hosenbundes. Sehen Sie Knöpfe, die auf der Innenseite der Vorderseite, einige Zentimeter von jedem Hüftknochen entfernt, angenäht sind? Diese sind für die Befestigung von Hosenträgern mit Knöpfen gedacht. Wenn keine Knöpfe vorhanden sind, wählen Sie einen Clip-on-Stil.

Sobald die Hosenträger an der Vorder- und Rückseite Ihrer Taille befestigt sind, werden sie über jede Schulter gespannt, so dass sie über den Rücken und die Vorderseite des Oberkörpers laufen. Stellen Sie die Träger so ein, wie es für Sie am bequemsten ist, und halten Sie sie gleichmäßig, um ein gepflegtes Aussehen zu erzielen. Üben Sie das Sitzen, Bücken und Gehen, um sicherzugehen, dass Ihre Hose nicht zu hoch sitzt und Ihre Knöchel freilegt oder einen Urkel-Moment erzeugt.

Die besten Farbkombinationen für Ihre Trauzeugen

Entdecken Sie die besten Farboptionen für Ihre Hochzeit mit diesem Leitfaden für Trauzeugen zur Kombination von Fliegen und Hosenträgern. Diese 12 Farbkombinationen sind pure Sommer-Perfektion. Hosenträger sind großartig für Sommerhochzeiten, weil sie Farbe zu den Hemden Ihrer Trauzeugen hinzufügen, ohne zu eng oder zu heiß zu sein wie Westen. Hosenträger füllen nicht nur den weißen Raum auf Kragenhemden auf, sie rahmen auch perfekt die Fliege ein und ergänzen sie. Diese Infografik zu Hosenträgern zeigt alle Details zu Hosenträgern. Das Wichtigste, an das man sich bei Hochzeits-Hosenträgern erinnern sollte (abgesehen von der Farbe) ist, je größer der Bräutigam und die Trauzeugen sind, desto breiter sollten die Hosenträger sein.

1. Navy und Blush – Eine klassische Kombination aus maskulin und feminin.
2. Schwarz und Schwarz – Klassisch, formell und zeitlos.
3. Babyblau und Gelb – Lustig und temperamentvoll. Ideal für eine Hochzeit im Freien.
4. Anthrazit und Mint – Ein trendiger Mix, der cool und schick ist.
5. Grau und Pfirsich – Ein perfektes Farbduett für eine rustikale, historische Hochzeit.
6. Erröten und Pflaume – Für eine Hochzeit, bei der heller besser ist. Diese moderne Kombination ist sizzling.
7. Tan und Purple – Für eine ruhige, raffinierte Gartenhochzeit.
8. Stahlblau und Marineblau – Eine zeitlose, schlichte Farbkombination für Hochzeiten, die Bräutigame lieben.
9. Elfenbein und Grau – Eine minimalistische Kombination für Paare, die Schlichtheit schätzen.
10. Grasgrün und Grün – Diese verjüngende Kombination von Grüntönen ist perfekt für einen Hochzeitsort im Freien. Perfekt für Weinberg-Hochzeiten.
11. Lila und Flieder – Für diejenigen, die ihre Pastelltöne und ihr französisches Lavendel lieben, sind Lila und Flieder ein weiches, verträumtes Farbduo.
12. Magenta und Blau – Ein großes Hochzeitsfarbenduo für diejenigen, die Farbe und Energie wollen. Großartig für DIY-Hochzeiten.

Für gewinnende Hochzeit Farbpaletten wollen Sie selektiv und strategisch wählen zwei Farben, die singen, wenn gepaart zusammen. Bei all den Hochzeitsfarben, aus denen Sie wählen können, gibt es eine Million, wir haben sie auf diese 12 Duos für Ihre Fliegen und Hosenträger heruntergebrochen. Diese Farben können das Thema für Ihre gesamte Hochzeit setzen und sind ein guter Weg für Sie, um schnell Ihre Auswahl auf Ihre absoluten Favoriten einzugrenzen.